Sie sind hier:

Onlineveranstaltung mit Fairtrade Africa

Engagierte Fairy-Ladies

Fairer Backnachmittag

Online-Lötworkshop

Online-Seminar

Fairtrade-Schülerakademie im Saarland

Online-Seminar fair-regionale Seife

UNESCO Weltkonferenz BNE 2021

Fairtrade Basics

Film-All-Creatures-are-Welcome

Theaterworkshop

Schülerinterview mit Bildungsministerin

Faire Sommertour

Kinderwoche

Kalender & Ausstellung 2021

Faire Wochen 2021

Filmwettbewerb

Afrikawoche

Faire Soli-Laufinseln

Online-Lötworkshop

Solilauf 2021

Allgemein:

Startseite

Auszeichnungen

Fortbildungen und Fachtage

Bildung

Ergebnisse IFTTC.2017

Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Datenschutzerklärung

Impressum

Kontakt

UNESCO World Conference on ESD 2021

Teil der UNESCO-Weltkonferenz für Bildung für Nachhaltige Entwicklung war am 18. April 2021 von der Fairtrade Initiative Saarland durchgeführte Workshop in der Session "Meeting German good practices".

Nach einem Grußwort von Maria Böhmer, Präsidentin, der Deutschen UNESCO-Kommission und der Vorstellung des Prinzessinnengärten in Berlin (in denen die Auszeichnungsfeier ohne Corona-Beschränkungen stattgefunden hätte) sowie mehrerer Pitches (u.a. der Fairtrade Initiative Saarland, Haus Afrika e.V., Saarbrücken, des Weltladens Saarbrückens und des Fachpromotors Fairer Handel im Saarland) wurden drei engagierte "Faire Schulklassen" durch das langjährige Jurymitglied der Kampagne "Faire Klasse" Heike Zimmermann virtuell prämiert.

Wir gratulieren der
- Willi-Graf-Schule Saarbrücken, Klasse 10r3
- Albert-Gutzmann-Schule Berlin, Klasse 6d und
- Collège Taison Metz, 5ème, Frankreich
für das gezeigte Engagement für den Fairen Handel.

Weitere Klassen und Kurse werden zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr 2021 ausgezeichnet.
Eine Aufzeichnung des Workshops wird zeitnah auf dieser Seite online zur Verfügung gestellt.
Mehr zur Konferenz unter https://en.unesco.org/events/ESDfor2030